Header3

Alpenverein Geislingen Deutscher Alpenverein (DAV) / Sektion Geislingen

powered by EventHostr

Familiengruppe

Programm der Familiengruppe Gipfelhüpfer 2017

Wichtiger Hinweis:

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. D.h., jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.

Es gibt kein schlechtes Wetter, die Freizeiten finden bei jeder Witterung statt. Gegebenenfalls gibt es eine Programmänderung.

1) Gemeinsame Nachtwanderung von Jugend-DAV und Familiengruppe

Wir machen in der nahen Umgebung von Geislingen eine Nachtwanderung auf eine Erhebung und kehren anschließend gemütlich in einem Gasthaus ein.

  • Termine: Samstag,11.03.2017 ,17:30 – 21:00 Uhr
  • Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
  • Teilnehmerzahl: keine Einschränkung
  • Ausrüstung: feste Schuhe und warme Kleidung
  • Anforderung: Kondition für ca. 5 km
  • Anmeldung: bis 31.01.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Kosten: Einkehr in einem Gasthaus

2) Hüttentrekking auf dem Nordrandweg Teil 2 - von Albstadt-Laufen nach Spaichingen(Osterferien 2017)

„….Immer an der Kante lang schlängelt sich der Albsteig (HW1 / auch bekannt als Schwäbische Alb Nordrandweg) zwischen Tuttlingen und Donauwörth großteils auf naturbelassenen Pfaden am Albtrauf, der nördlichen Steilflanke der Schwäbischen Alb. Die Erlebnisroute passiert beeindruckende Landschaften, geologische Sensationen, stolze Burgen, Märchenschlösser und verwunschene Tropfsteinhöhlen. Und immer wieder eröffnen sich den Wanderern von zahlreichen „Aussichtsbalkonen“ atemberaubende Panoramen weit über das Albvorland…“

Wir werden unsere Albwanderung mit den höchsten Erhebungen auf der Schwäbischen Alb fortsetzen. Wir wandern über den Lemberg und Dreifaltigkeitsberg nach Spaichingen und fahren von dort mit dem Zug zurück. Es sind 3 Übernachtungen in kleinen Pensionen / Gasthäusern.

  • Termine: Do 20.04.- So 23. 04.2017 (Osterferien Baden-Württemberg)
  • Treffpunkt: Donnerstagabend in Albstadt-Laufen oder in Geislingen und gemeinsame Zug-fahrt nach Albstadt-Laufen
  • Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
  • Ausrüstung: übliche Wanderausrüstung
  • Anforderung: Kondition für ca. 15-17 Tageskilometer, für sportliche Kinder ab 6 Jahren.
  • Anmeldung: bis 31.01.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Kosten: Übernachtung in Gasthäusern ca. 30 Euro/Person/Nacht

3) Radtour auf der Genussroute von München nach Venedig (Pfingstferien 2017)

“Der neue Fernradweg münchen-venezia schließt die Lücke der Alpenquerungen für den östlichen Alpenraum und verbindet damit Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen-Perle an der Adria. Dazwischen liegen spektakuläre Landschaftserlebnisse und Alpenkilometer für alle Genießer auf zwei Rädern. Gefahren wird auf bestehenden Radwegen, wie etwa auf Teilen des schönen Innradwegs. Dazu kommen weitere Radrouten und kleine Nebenstraßen, nicht nur durch mondäne Metropolen wie München, Innsbruck und Venedig. Mit allen Sinnen erlebt und erfahren werden vor allem wunderschöne Tourismusregionen mit romantischen Kleinstädten wie Bad Tölz, Schwaz, Brixen oder Treviso…" siehe www.muenchen-venezia.info/

Die gesamte Strecke umfasst 560 Kilometer. Wir werden uns 12 Tage Zeit lassen, weil der Weg unser Ziel ist (Genussradeln). Damit wir uns flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder einlassen können, werden wir keine Übernachtungen reservieren, sondern übernachten größtenteils im Zelt. Die Tagesetappen werden 40-60 km sein. Es gibt Möglichkeiten Teilstrecken mit dem Zug zu überbrücken (z. B. Brenner Überquerung). Wenn es die Zeit erlaubt, verbringen wir noch Tage am Meer. Für die Rückfahrt ab Venedig haben wir einen Fahrradtransport direkt nach Geislingen organisiert.

  • Termine: Samstag,03.06. bis Mittwoch, 14.06.2017
  • Treffpunkt: München Marienplatz
  • Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
  • Anforderung:Tageskilometer 40-60 km für ausdauernde Kinder ab 6 Jahren.
  • Ausrüstung:Funktionsfähige Trekkingräder mit Gangschaltung auch für die Kinder
  • Fahrradgepäcktaschen und Zeltausrüstung
  • Anmeldung: bis 31.03.17 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Kosten: Rückfahrt mit Fahrradtransport Venedig-Geislingen pro Person ca.100 €.
  • Übernachtungen im Zelt oder einfachen Pensionen

4) Klettersteig im Kaunertal (verlängertes Oktoberwochenende)

Das Wochenende verbringen wir kletternd und wandernd im Kaunertal. Wir werden einen Familienklettersteig machen, in den Gletscherpark gehen und ansonsten das schöne Tal genießen.

  • Termine: Samstag, 30.09. bis Dienstag 03.10.2017
  • Treffpunkt: Gruppenhaus Judith Moritz http://www.gruppenhaus.de/bdkj-haus-judith-moritz-...
  • Anmeldung:bis 30.04.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
    Teilnehmerzahl:max. 25 Personen
  • Anforderung:für den Klettersteig: Kinder ab 10 Jahre oder Körpergröße mind.1,45 cm.
  • Ausrüstung: Klettersteigset, Helm und Klettergurt können von der Sektion ausgeliehen werden.
  • Kosten: Übernachtung in einem Gruppenaus mit Selbstverpflegung (Zimmer und kleine Lager), Kosten pro Person/Nacht 7,- Euro.

5) Tourenabschluss und Silvester 2017/2018

Wir sind auf der Geislinger Hütte und feiern mit Euch Silvester. Wenn wir Schnee haben, bauen wir eine Schneebar und Schneehäuser und wärmen uns mit der Feuerzangenbowle für die Nacht im IgluJ.

  • Termine: Samstag, 30.12.17 bis Montag 01.01.2018
  • Treffpunkt am Samstagnachmittag auf der Geislinger Hütte in Treffelhausen
  • Anmeldung:bis 30.10.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Teilnehmer:max. 30 Personen
  • Anforderung:Erfahrung im Bau von Schneebar und Iglu wünschenswert
  • Ausrüstung:Gute Laune, Schlafsäcke
  • Kosten:Übernachtung in Matratzenlager für max. 30 Personen. Getränke müssen von der Hütte bezogen werden, das Essen wird von den Teilnehmern bestimmt.

Es gibt keine Fotoalben zu Familiengruppe


WhatsApp Mit WhatsApp versenden

comments powered by Disqus

Familiengruppe

Programm der Familiengruppe Gipfelhüpfer 2017

Wichtiger Hinweis:

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. D.h., jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.

Es gibt kein schlechtes Wetter, die Freizeiten finden bei jeder Witterung statt. Gegebenenfalls gibt es eine Programmänderung.

1) Gemeinsame Nachtwanderung von Jugend-DAV und Familiengruppe

Wir machen in der nahen Umgebung von Geislingen eine Nachtwanderung auf eine Erhebung und kehren anschließend gemütlich in einem Gasthaus ein.

  • Termine: Samstag,11.03.2017 ,17:30 – 21:00 Uhr
  • Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
  • Teilnehmerzahl: keine Einschränkung
  • Ausrüstung: feste Schuhe und warme Kleidung
  • Anforderung: Kondition für ca. 5 km
  • Anmeldung: bis 31.01.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Kosten: Einkehr in einem Gasthaus

2) Hüttentrekking auf dem Nordrandweg Teil 2 - von Albstadt-Laufen nach Spaichingen(Osterferien 2017)

„….Immer an der Kante lang schlängelt sich der Albsteig (HW1 / auch bekannt als Schwäbische Alb Nordrandweg) zwischen Tuttlingen und Donauwörth großteils auf naturbelassenen Pfaden am Albtrauf, der nördlichen Steilflanke der Schwäbischen Alb. Die Erlebnisroute passiert beeindruckende Landschaften, geologische Sensationen, stolze Burgen, Märchenschlösser und verwunschene Tropfsteinhöhlen. Und immer wieder eröffnen sich den Wanderern von zahlreichen „Aussichtsbalkonen“ atemberaubende Panoramen weit über das Albvorland…“

Wir werden unsere Albwanderung mit den höchsten Erhebungen auf der Schwäbischen Alb fortsetzen. Wir wandern über den Lemberg und Dreifaltigkeitsberg nach Spaichingen und fahren von dort mit dem Zug zurück. Es sind 3 Übernachtungen in kleinen Pensionen / Gasthäusern.

  • Termine: Do 20.04.- So 23. 04.2017 (Osterferien Baden-Württemberg)
  • Treffpunkt: Donnerstagabend in Albstadt-Laufen oder in Geislingen und gemeinsame Zug-fahrt nach Albstadt-Laufen
  • Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
  • Ausrüstung: übliche Wanderausrüstung
  • Anforderung: Kondition für ca. 15-17 Tageskilometer, für sportliche Kinder ab 6 Jahren.
  • Anmeldung: bis 31.01.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Kosten: Übernachtung in Gasthäusern ca. 30 Euro/Person/Nacht

3) Radtour auf der Genussroute von München nach Venedig (Pfingstferien 2017)

“Der neue Fernradweg münchen-venezia schließt die Lücke der Alpenquerungen für den östlichen Alpenraum und verbindet damit Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen-Perle an der Adria. Dazwischen liegen spektakuläre Landschaftserlebnisse und Alpenkilometer für alle Genießer auf zwei Rädern. Gefahren wird auf bestehenden Radwegen, wie etwa auf Teilen des schönen Innradwegs. Dazu kommen weitere Radrouten und kleine Nebenstraßen, nicht nur durch mondäne Metropolen wie München, Innsbruck und Venedig. Mit allen Sinnen erlebt und erfahren werden vor allem wunderschöne Tourismusregionen mit romantischen Kleinstädten wie Bad Tölz, Schwaz, Brixen oder Treviso…" siehe www.muenchen-venezia.info/

Die gesamte Strecke umfasst 560 Kilometer. Wir werden uns 12 Tage Zeit lassen, weil der Weg unser Ziel ist (Genussradeln). Damit wir uns flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder einlassen können, werden wir keine Übernachtungen reservieren, sondern übernachten größtenteils im Zelt. Die Tagesetappen werden 40-60 km sein. Es gibt Möglichkeiten Teilstrecken mit dem Zug zu überbrücken (z. B. Brenner Überquerung). Wenn es die Zeit erlaubt, verbringen wir noch Tage am Meer. Für die Rückfahrt ab Venedig haben wir einen Fahrradtransport direkt nach Geislingen organisiert.

  • Termine: Samstag,03.06. bis Mittwoch, 14.06.2017
  • Treffpunkt: München Marienplatz
  • Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
  • Anforderung:Tageskilometer 40-60 km für ausdauernde Kinder ab 6 Jahren.
  • Ausrüstung:Funktionsfähige Trekkingräder mit Gangschaltung auch für die Kinder
  • Fahrradgepäcktaschen und Zeltausrüstung
  • Anmeldung: bis 31.03.17 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Kosten: Rückfahrt mit Fahrradtransport Venedig-Geislingen pro Person ca.100 €.
  • Übernachtungen im Zelt oder einfachen Pensionen

4) Klettersteig im Kaunertal (verlängertes Oktoberwochenende)

Das Wochenende verbringen wir kletternd und wandernd im Kaunertal. Wir werden einen Familienklettersteig machen, in den Gletscherpark gehen und ansonsten das schöne Tal genießen.

  • Termine: Samstag, 30.09. bis Dienstag 03.10.2017
  • Treffpunkt: Gruppenhaus Judith Moritz http://www.gruppenhaus.de/bdkj-haus-judith-moritz-...
  • Anmeldung:bis 30.04.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
    Teilnehmerzahl:max. 25 Personen
  • Anforderung:für den Klettersteig: Kinder ab 10 Jahre oder Körpergröße mind.1,45 cm.
  • Ausrüstung: Klettersteigset, Helm und Klettergurt können von der Sektion ausgeliehen werden.
  • Kosten: Übernachtung in einem Gruppenaus mit Selbstverpflegung (Zimmer und kleine Lager), Kosten pro Person/Nacht 7,- Euro.

5) Tourenabschluss und Silvester 2017/2018

Wir sind auf der Geislinger Hütte und feiern mit Euch Silvester. Wenn wir Schnee haben, bauen wir eine Schneebar und Schneehäuser und wärmen uns mit der Feuerzangenbowle für die Nacht im IgluJ.

  • Termine: Samstag, 30.12.17 bis Montag 01.01.2018
  • Treffpunkt am Samstagnachmittag auf der Geislinger Hütte in Treffelhausen
  • Anmeldung:bis 30.10.2017 bei Familie Mangold, 07332-309134 oder mmangold@alpenverein-geislingen.de
  • Teilnehmer:max. 30 Personen
  • Anforderung:Erfahrung im Bau von Schneebar und Iglu wünschenswert
  • Ausrüstung:Gute Laune, Schlafsäcke
  • Kosten:Übernachtung in Matratzenlager für max. 30 Personen. Getränke müssen von der Hütte bezogen werden, das Essen wird von den Teilnehmern bestimmt.

Es gibt keine Fotoalben zu Familiengruppe


WhatsApp Mit WhatsApp versenden

comments powered by Disqus