Header3

Alpenverein Geislingen Deutscher Alpenverein (DAV) / Sektion Geislingen

powered by EventHostr

Der besondere Bergfilm

Neu in Kooperation mit dem Gloria Kino Center

Wie schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich". Einer der beliebtesten Fernwanderwege Europas -der „Traumpfad München-Venedig -kommt auf die große Kinoleinwand in Geislingen.

Die Drei-Länder-Wanderung von München nach Venedig ist eine abwechslungsreiche Tour für leidenschaftliche Berggeher. In gut 30 Tagen führt die Strecke über fast 550 Kilometer und 22.000 Höhenmeter quer über die Alpen.

Die beiden bekannten österreichischen Filmemacher und Bergfotografen Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben ihre Erfahrungen entlang der Wanderung mit der Filmkamera festgehalten.

Die beeindruckende Weitwander-Route führt vom Marienplatz in München über die Bayerischen Voralpen, das Karwendel und die Zillertaler Alpen, bis in die Dolomiten und schließlich über die Piave Ebene nach Venedig, mit seinem weltberühmten Markusplatz.

Der Kinofilm "Zu Fuß über die Alpen" zeigt ein informatives und umfassendes Portrait dieser Alpenüberquerung, enthüllt aber ebenso ein sehr persönliches Bild, mit allen Höhen und Tiefen auf einer wochenlangen Wanderung, in der auch eine Portion Humor nicht fehlt. P.& G. Zwerger-Schoner schufen mit diesem Film eine lebensnahe und einfühlsame Dokumentation, die weit mehr ist, als ein Wanderbericht.

Termin: Sonntag, 11.März 2018, 11 Uhr

Eintritt:9,50 € für Nichtmitglieder, 8 € für Mitglieder jeweils mit Sektempfang

Ort: Gloria Kino Center, Steingrubestraße 7, 73312 Geislingen an der Steige


Es gibt keine Fotoalben zu Der besondere Bergfilm


WhatsApp Mit WhatsApp versenden

comments powered by Disqus

Der besondere Bergfilm

Neu in Kooperation mit dem Gloria Kino Center

Wie schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich". Einer der beliebtesten Fernwanderwege Europas -der „Traumpfad München-Venedig -kommt auf die große Kinoleinwand in Geislingen.

Die Drei-Länder-Wanderung von München nach Venedig ist eine abwechslungsreiche Tour für leidenschaftliche Berggeher. In gut 30 Tagen führt die Strecke über fast 550 Kilometer und 22.000 Höhenmeter quer über die Alpen.

Die beiden bekannten österreichischen Filmemacher und Bergfotografen Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben ihre Erfahrungen entlang der Wanderung mit der Filmkamera festgehalten.

Die beeindruckende Weitwander-Route führt vom Marienplatz in München über die Bayerischen Voralpen, das Karwendel und die Zillertaler Alpen, bis in die Dolomiten und schließlich über die Piave Ebene nach Venedig, mit seinem weltberühmten Markusplatz.

Der Kinofilm "Zu Fuß über die Alpen" zeigt ein informatives und umfassendes Portrait dieser Alpenüberquerung, enthüllt aber ebenso ein sehr persönliches Bild, mit allen Höhen und Tiefen auf einer wochenlangen Wanderung, in der auch eine Portion Humor nicht fehlt. P.& G. Zwerger-Schoner schufen mit diesem Film eine lebensnahe und einfühlsame Dokumentation, die weit mehr ist, als ein Wanderbericht.

Termin: Sonntag, 11.März 2018, 11 Uhr

Eintritt:9,50 € für Nichtmitglieder, 8 € für Mitglieder jeweils mit Sektempfang

Ort: Gloria Kino Center, Steingrubestraße 7, 73312 Geislingen an der Steige


Es gibt keine Fotoalben zu Der besondere Bergfilm


WhatsApp Mit WhatsApp versenden

comments powered by Disqus